Herzlich Willkommen!

 

"I remember Taichi"

Toshiko Fujita ( 藤田 淑 子 Fujita Toshiko) ist am 5. April 1950 geboren und verstorben am 28. Dezember 2018 aufgrund invasiven Brustkrebs.

Sie war war eine japanische Schauspielerin, Syncronsprecherin, Sängerin und Erzählerin.

 

Seit ihrem sechsten Lebensjahr arbeitete Fujita als Schauspielerin,

Sängerin und Comedian in Radio und Fernsehen.

Außerdem sang sie für Anime Themenlieder wie die 1968 -Adaption von Dororo.

Sie hat auch mehrere englischsprachige Filme auf Japanisch synchronisiert

und Anime ihre Stimme verliehen,

wie Ikkyu-san (Ikkyu), Kiteretsu Daihyakka (Kiteretsu), Digimon (Taichi Yagami),

First of the North Star (Mamiya) und Ein Supertrio (Rui Kisugi).

 

Sie wurde vor allem in Werken von Toei Animation und Nippon Animation verwendet.

1984 erhielt sie den Preis für den "Best Voice Actor" im 1. Nihon Anime Taishou.

In den späteren Jahren ihres Lebens war ihre Arbeit aufgrund ihrer schlechten körperlichen Verfassung nur eingeschränkt möglich.

"Goodbye Taichi Yagami"

 

 

"Die Entwicklung einer ausgeprägten,

künstlichen Intelligenz könnte das Ende der Menschen einläuten."

Stephen Hawking (* 08.01.1942, † 14. März 2018)

 

Musik

 

"Sobald Sie beginnen, Maschinen zu erschaffen. die sich rivalisieren,

und die Intelligenz der Menschen übertreffen,

wird es sehr schwierig für uns sein zu überleben."

Sir Clive Sinclar ( * 30. Juli 1940)

 

 

 

 

 

SiteLock Status

SiteLock

Login

Seite in 0.0462 Sekunden generiert